select image 1 2 3 4
Tooltip

Über uns

Der Traum vom Fliegen begann für Schwäbisch Haller Bürger auf dem Hausberg „Einkorn", wo 1929 zum ersten Mal ein Flug im selbstgebauten Segelflugzeug stattfand. Daraufhin wurde die Flug- und Arbeitsgruppe Schwäbisch Hall (FAG) gegründet.

Nach der Wiederzulassung des Modellflugs im Jahre 1946 wird der Modellflugclub „Einkornspatzen" gegründet und 4 Jahre später, 1950, wird der FAG wieder aktiviert.

Heute besteht unser Verband aus den 7 Teilvereinen Motorfliegerclub, Segelfliegerclub, Fallschirmspringer, Drachenflieger, Modellflieger, Ultraleichtclub und Ballonfahrer. Die soziale Zusammensetzung entspricht dem Bevölkerungsquerschnitt. Eine Vereinsmitgliedschaft ist unabhängig von Alter und Beruf möglich und ab 16 Jahren können Interessierte eine Ausbildung bis hin zu den gesetzlich erforderlichen Lizenzen in den jeweiligen Mitgliedsvereinen absolvieren.

Das Präsidium des Luftsportverbandes Schwäbisch Hall e. V.

 

Kontakt   ·   Datenschutz   ·   Impressum   ·   Intern