select image 1
Tooltip

Aktuelles

Newsletter 2019 Neuwahlen

Der Luftsportverband Schwäbisch Hall e.V. hat ein neues Führungsteam

Edmund Wahl zum Präsidenten des LSV gewählt

Am vergangenen Freitag, den 15.11.2019, trafen sich die Mitglieder des
Luftsportverbandes Schwäbisch Hall e.V. (LSV) zu ihrer jährlichen
Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der Segelflieger auf dem Flugplatz in
Schwäbisch Hall-Hessental.
Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Edmund Wahl zum neuen Präsidenten des LSV
gewählt. Nach acht Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Präsident, übergab Udo
Illig sein Amt an Edmund Wahl. Edmund Wahl war in seinem aktiven Berufsleben
langjähriger Vorstand der Volksbank Hohenlohe eG. Er ist seit 26 Jahren
Mitglied im Motorfliegerclub Schwäbisch Hall. Mit ihm an der Spitze erhält der
LSV erneut ein starkes und fachlich gut aufgestelltes Team.
Udo Illig, der dem LSV seit 2011 als Präsident vorstand, hat sich auf eigenen
Wunsch aus der Führung zurückgezogen. Mit ihm verabschieden sich Manfred
Schoch als Vizepräsident und Jan Philippiak als Kassier aus dem Vorstand des
Verbandes. Als Vizepräsident wurde Wolfgang Baas aus den Reihen der
Segelflieger ins Amt gewählt. Helen Wiesinger ist die neugewählte
Jugendbeauftragte. Neuer Kassier wurde Oliver Paul, die restlichen Ämter
wurden durch Wiederwahl bestätigt.
Der LSV ist der Dachverband von sieben flugsporttreibenden Vereinen mit
insgesamt 560 Mitgliedern. Er ist damit der zweitgrößte Verband in
Baden-Württemberg und bietet als einziger Dachverband alle möglichen
Luftsportarten an.


Motiv:
v.l.n.r.: Wolfgang Baas, Edmund Wahl, Helen Wiesinger, Oliver Paul, Udo
Illig.


 

 

Anhang:

 


« zurück zur Übersicht

Satzung   ·   Kontakt   ·   Datenschutz   ·   Impressum   ·   Intern